BOSS – November 2005

boss – Nr. 12 / November 2005

Trio entwickelt neuartigen Stempelshop
Der Stampcreator ist in den Kassashop eingebunden. Der Stempelauftrag wird direkt weitergeleitet.

Stampcreator heißt die neue Internetapplikation des Firmentrios, die Händlern und ihren Kunden das kinderleichte Gestalten und Bestellen eigener Stempel ermöglicht. Der Stempel kann so entweder über einen Assistenten Schritt für Schritt erstellt oder über das Designtools völlig frei entworfen werden. Dafür stehen neben den obligatorischen Textfeldern mit mehreren gängigen Schrifttypen die umfangreiche Grafik-Bibliothek und Clip Arts zur Verfügung – auch individuelle Grafiken und Logos können eingebunden werden. Zeit bei Nachbestellungen spart, dass mit der Software auch bereits erstellte Stempel als wiederverwendbare Vorlagen abgespeichert werden können. Dabei ist Stampcreator in das bewährte Onlineshopsystem Kassashop der Firma Rb-Media.Com eingebunden. Die Stempel werden dann von Stempel Eckstein, Fürth, gefertigt und an den Händler oder auf Wunsch direkt an dessen Kunden versandt. Damit setzen die Peitinger Medienagentur RB-Media.Com, die Stempel Eckstein GmbH und Kassaline, der Gifhorner Spezialist für Warenwirtschaftssysteme und Kassenlösungen, ihre erfolgreiche Kooperation fort.

boss bürowirtschaft international – Nr. 12 / November 2005